Seit über 20 Jahre sind wir autorisierter Händler für Dr Irena Eris Kosmetik.

Tokyo Lift

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. %
    Dr Irena Eris TOKYO LIFT Schützende Lifting Augencreme SPF 12
    Sonderangebot 35,20 € Normalpreis 44,00 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Produktmenge: 15 ml (234,67 € / 100 ml)
    *Lieferzeit: 1 - 2 Tage

  2. %
    Dr Irena Eris TOKYO LIFT Multischützende feuchtigkeitsspendendes Serum
    Sonderangebot 34,40 € Normalpreis 43,00 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Produktmenge: 30 ml (114,67 € / 100 ml)
    *Lieferzeit: 1 - 2 Tage

  3. %
    Dr Irena Eris TOKYO LIFT Schützende Anti-Falten Tagescreme SPF 15
    Sonderangebot 39,25 € Normalpreis 54,00 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Produktmenge: 50 ml (78,50 € / 100 ml)
    *Lieferzeit: 1 - 2 Tage

  4. %
    Dr Irena Eris TOKYO LIFT Intensiv schützende und entgiftende Nachtcreme
    Sonderangebot 39,25 € Normalpreis 56,00 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Produktmenge: 50 ml (78,50 € / 100 ml)
    *Lieferzeit: 1 - 2 Tage

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

 Dr. Irena Eris - TOKYO LIFT 35 + Hautschutz vor aggressive Einwirkung freier Radikale

Dr. Irena Eris Tokyo Lift ist eine Kosmetikserie für Frauen zwischen 35 und 45 Jahre zum Schutz Ihrer Haut vor vorzeitiger Hautalterung die durch oxidativen Stress verursacht. Die Serie Tokyo Lift basiert auf eine einzigartige Anwendung der japanischen Aktivatoren, die freie Radikale neutralisieren (RPF). 

Umfassender Hautschutz gegen Hautalterung durch aggressive Einwirkung von freien Radikalen, Verschmutzung und äußere Einflüsse. Hochentwickelte japanische Aktivatoren, die auf einem Komplex von Flavonoiden aus japanischem Wermut in Kombination mit Tocopherol basieren, erzeugen einen unsichtbaren Schutzfilm mit hohen RPF-Werten (Radical Protection Factor) auf der Haut und garantieren einen starken DNA-Schutz vor Schäden durch antioxidativen Stress. Der RPF-Faktor bestimmt die Menge an aktiven freien Radikalen, die durch 1 g eines Kosmetikums mit einer bestimmten Rezeptur neutralisiert werden.